Arbeitseinsätze

Die Gemeinschaft unserer Schule braucht die lebendige Initiative und Mitarbeit der Eltern. Neben der möglichen praktischen Mitarbeit in einem der zahlreichen Arbeitskreise, ist jede Familie angehalten 20h jährlich zum Wohle der Schule mitzuwirken. Dies kann in Form von Arbeitseinsätzen im Gelände oder den Klassenräumen stattfinden. Aber auch andere Unterstützungen, die eine/einen Mitarbeiter/in der Schule entlasten, können Ihnen im Abrechnungsformular eingetragen werden. Dazu können Sie sich durch ihre Expertise in unsere Bauvorhaben, Rechtsfragen, Organisation von Veranstaltungen und dergleichen mit einbringen und so auch in den Bereichen unsere Schule mit gestalten. Gemeinsam getragene Verantwortung ist das Fundament unserer Schule.


Arbeitseinsätze Hort: Constanze Dittrich
hortgarten-einsatz@gmx.de


Arbeitseinsätze Schule: Sven Weißflog
Eltern.initiativkreis@waldorfschule-chemnitz.de

 

Arbeitseinsatz Hort am 5.11.2022 von 9 bis 12 Uhr

Tätigkeit/Projekt Anzahl der benötigten Helfer*innen Werkzeug/Fähigkeiten
Beete aufhübschen: Unkraut jäten, Pflanzen verschneiden, Winterschnitt für die Bäume/Büsche, Böden abmulchen   Grundsätzlich werden alle Arbeitsmittel zu Verfügung gestellt. Außer elektrische Maschienen, wie Handkreissägen, größere Bohrmaschinen, Zubehör usw.
Da wäre es gut, wenn uns die Helfer damit unterstützen könnten.
neue, sinnvolle Plätze für die Hochbeete suchen, herrichten, eventuell auffüllen    
den kleinen Sandkasten am rechten Giebel der Hortbaracke vergrößern    
Ziegelruine inkl. Fundament im kleinen Sitzrondell abbrechen    
Grundreinigung Hortzimmer    

Wir Danken allen engagierten Familien für Ihre unterstützende Mitarbeit.