Arbeitseinsätze

Die Gemeinschaft unserer Schule braucht die lebendige Initiative und Mitarbeit der Eltern. Neben der möglichen praktischen Mitarbeit in einem der zahlreichen Arbeitskreise, ist jede Familie angehalten 20h jährlich zum Wohle der Schule mitzuwirken. Dies kann in Form von Arbeitseinsätzen im Gelände oder den Klassenräumen stattfinden. Aber auch andere Unterstützungen, die eine/einen Mitarbeiter/in der Schule entlasten, können Ihnen im Abrechnungsformular eingetragen werden. Dazu können Sie sich durch ihre Expertise in unsere Bauvorhaben, Rechtsfragen, Organisation von Veranstaltungen und dergleichen mit einbringen und so auch in den Bereichen unsere Schule mit gestalten. Gemeinsam getragene Verantwortung ist das Fundament unserer Schule.


Arbeitseinsätze Hort: Constanze Dittrich
hortgarten-einsatz@gmx.de


Arbeitseinsätze Schule: Sven Weißflog
Eltern.initiativkreis@waldorfschule-chemnitz.de

 

Arbeitseinsatz Hort am 8. und 9.7.2022

Tätigkeit/Projekt Anzahl der benötigten Helfer*innen Werkzeug/Fähigkeiten
------8.7.2022-------------
Rondell am Basketballkorb ausbessern/reparieren:
-alten Mörtel/Beton/Spachtelmasse entfernen
-neue Masse anrühren (Fertigmischung)
-Randsteine neu setzen
1-2 Rührgerät, Spachteln, Hammer/Meisel
ggf. Kenntnisse im Mauern und/oder Pflastern (Granit)
Gartenarbeiten:
- Hang im Hortgarten wässern
- Disteln ausstechen
- Blumensaat ausbringen
2-3 Spaten, Grabgabel, Unkrautstecher o. ä. (Boden ist recht hart!)
Handschuhe
------9.7.2022-------------
Nur mit Vorarbeit vom 8.7. möglich!
----------------------------
Im Bereich der zuvor neu gesetzten Randsteine und anderen entstanden Lücken:

-Kies entfernen
-Beton anrühren (Fertigmischung)
-Lücken mit Beton auskleiden
-Pflaster neu einsetzen, verfugen
2-3 Rührgerät, Spachteln
ggf. Kenntnisse im Mauern und/oder Pflastern (Granit)
Gartenarbeiten:
- Hang im Hortgarten wässern
- Disteln ausstechen
- Blumensaat ausbringen
2-3 Spaten, Grabgabel, Unkrautstecher o. ä. (Boden ist recht hart!)
Handschuhe
Hochbeet bauen und bepflanzen (vor der Hortbaracke) 2-3 Akkuschrauber, Stichsäge, Hobel
Grundkenntnisse in der Holzver- und bearbeitung
ggf. Kenntnisse im Anlegen eines Hochbeetes

Wir Danken allen engagierten Familien für Ihre unterstützende Mitarbeit.