Nachrichten

Der Verein „Freunde der Erziehungskunst Rudolf Steiners“ plant eine notfallpädagogische Krisenintervention in Japan, um den vom verheerenden Erdbeben psycho-traumatisierten Menschen bei der Verarbeitung des entsetzlichen Erlebnisses zu helfen.

Hält die Praxis der Waldorfschulen, was ihr Begründer, Rudolf Steiner, sich auf die Fahnen geschrieben hatte? Aus Anlass von Steiners 150. Geburtstag stellt Univ.-Prof. Heiner Barz, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, erste Ergebnisse einer aktuellen Erhebung vor...

Bund der Freien Waldorfschulen würdigt den Begründer der Waldorfpädagogik aus Anlass seines 150.Geburtstags als großen Impulsgeber des 20.Jahrhunderts

"Mit Musik den ganzen Menschen fördern" so lautet die Überschrift zum Bericht.