Nachrichten

Die Freie Hochschule Stuttgart ermöglicht in einem Masterstudiengang Qualifikation für den Oberstufenunterricht an Freien Waldorfschulen.

Mit der jetzt erfolgten Akkreditierung der beiden konsekutiven Eurythmiestudiengänge „Bachelor Eurythmie“ und „Master Eurythmiepädagogik“ setzen die Freie Hochschule Stuttgart und das Eurythmeum Stuttgart ihre bisher 10-jährige erfolgreiche Kooperation in der Eurythmie- und Eurythmielehrerausbildung in neuer Weise fort.

Bund der Freien Waldorfschulen macht mit Veranstaltung auf der Leipziger Buchmesse auf den steigenden Bedarf an Waldorflehrern aufmerksam – Eigene Homepage informiert An den Waldorfschulen sind jährlich rund 600 Stellen für Nachwuchslehrer zu besetzen.

Ergebnisse der Online-Bürgerbefragung Eine Initiative von Roland Berger Strategy Consultants, der Bertelsmann Stiftung, BILD und Hürriyet

Sie sind froh, dass es Ihre Waldorfschule gibt? Und den Waldorfkindergarten möglichst gleich um die Ecke? Sie haben die Waldorfpädagogik kennen und schätzen gelernt? Waldorfpädagogik soll Zukunft haben. Und ihre Qualität bewahren. Dafür brauchen wir Nachwuchs!